×

Die Schlachttiere müssen nicht mehr über den Ofenpass

Mit der «Bacharia Val Müstair» wird in den kommenden Monaten ein Projekt realisiert, welches seit Jahrzehnten ein Anliegen der einheimischen Bevölkerung ist.

Für einmal war es ein Glücksfall, dass es während eines feierlichen Aktes regnete, denn so konnten gestern zumindest einige der 45 Münstertaler Landwirte beim Spatenstich der regionalen Metzgerei mit Schlachthof in Müstair dabei sein. Für die Landwirte und für die Jäger im Tal ist die «Bacharia Val Müstair» ein Projekt von grosser Bedeutung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.