×

Pilot bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Lufpig AG schwer verletzt

Pilot bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Lufpig AG schwer verletzt

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges im Birrfeld im Kanton Aargau ist der Pilot am Donnerstagabend schwer verletzt. Die Ursache den Unfalls ist noch unbekannt. Die Spezialisten leiteten Ermittlungen ein.

Agentur
sda
vor 4 Monaten in
Ereignisse
Der 48-jährige Pilot des in Lupfig AG abgestürzten Kleinflugzeugs musste aus dem Wrack gebogen werden.
Der 48-jährige Pilot des in Lupfig AG abgestürzten Kleinflugzeugs musste aus dem Wrack gebogen werden.
Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich kurz vor 18.30 Uhr in Lupfig AG, wie die Kantonspolizei Aargau am Freitag mitteilte. Eine Drittperson habe gemeldet, dass soeben ein Kleinflugzeug in der Nähe des Flugplatzes Birrfeld abgestürzt sei.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte sass der schwerverletzte Pilot im Kleinflugzeug und war ansprechbar. Die Feuerwehr musste den 48-jährigen Piloten aus der Wrack bergen. Ein Rettungshelikopter flog den Mann ins Spital.

Die Hintergründe des Absturzes sind noch unbekannt. Die Kantonspolizei leitete Ermittlungen in Zusammenarbeit mit den Spezialisten der Schweizerischen Unfalluntersuchungsstelle (Sust) ein. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung und ordnete eine Blut- und Urinprobe an.

Kommentieren

Kommentar senden